Smartphones und Tablets haben keinen guten Ruf für die Ausgabe von sattem und lautem Sound. Die meisten von ihnen sind mit rückseitigen Lautsprechern mit dünnem Klang und beschissener Qualität ausgestattet, die die Möglichkeit ausschließen, einen guten Film oder sogar ein kurzes Video ohne Freisprechfunktion anzusehen. Selbst diejenigen mit zwei Stereolautsprechern, wie einige neuere Smartphones, sind nicht zufriedenstellend genug.

Hier kommen tragbare Bluetooth-Lautsprecher ins Spiel. Handlich genug, um im Haus (oder zu einem Picknick) getragen zu werden, und laut genug, um die boomende Qualität der in Ihrem Haus installierten Stereoanlage nicht zu verpassen, bieten tragbare Bluetooth-Lautsprecher eine perfekte Balance. Sie können sogar länger dauern als Ihr Telefon.

In den letzten Jahren haben viele Unternehmen versucht, einen anständigen tragbaren Bluetooth-Lautsprecher herzustellen. Infolgedessen gibt es auf dem Markt eine große Auswahl. Von hübschen kleinen Lautsprechern, die in der Umgebung schmelzen, bis zu riesigen Boxen, die den Klang von erderschütternder Qualität liefern können, ist für jede Stimmung etwas dabei.

Tragbare Bluetooth-Lautsprecher

1. UE Wonderboom 2

UE Wonderboom 2 ist unglaublich laut – einer der lautesten Bluetooth-Lautsprecher, die Sie heute kaufen können. Sie können die Lautstärke des Lautsprechers auf bis zu 90% einstellen, bevor ein wenig Rauschen und Verzerrung auftreten. Dies ist jedoch wahrscheinlich nicht erforderlich, da der Lautsprecher ausreichend laut ist. Der Lautsprecher wird auch mit einer App geliefert, mit der Sie manuell an den Toneinstellungen basteln können. Sie können Dinge wie den Bass optimieren oder die Höhen erhöhen und vieles mehr.

UE Wonderboom 2 ist einer der farbenfrohsten Lautsprecher überhaupt. Es verfügt über ein 360-Grad-Lautsprechergitter, das durch einen Gummistreifen getrennt ist. Es kommt in einigen lebendigen Farbkombinationen. UE Wonderboom 2 ist zum Mitnehmen gemacht. Da es stoßfest und wasserdicht ist, werden Sie auch keine Probleme bekommen, wenn Sie es fallen lassen.

2. Rasiermesser Leviathan Mini

Der Razer Leviathan liefert eine solide Musikleistung, insbesondere für ein so kleines Paket. Darüber hinaus ist es in der Lage, einen unglaublich klaren und hohen Bass ohne oder mit sehr geringer Verzerrung zu erzeugen. Es ist ein anständiger Gesamtlautsprecher und sollte für alles gut geeignet sein, was Sie von einem tragbaren Lautsprecher erwarten würden.

Der Leviathan Mini hat ein langweiliges Design, das nur im Hintergrund dahinschmelzen möchte, sodass Sie den Klang einfach genießen können. Im Gegensatz zu anderen Bluetooth-Lautsprechern soll dieser nicht schön aussehen. Es ist nur eine einfache, große, schwarze, rechteckige Schachtel.

3. UE Roll 2 Volcano

Der UE Roll 2 Volcano ist möglicherweise nicht so laut wie andere vergleichsweise große tragbare Lautsprecher, aber er ist immer noch laut genug. Es ist leicht genug, um einen mittelgroßen Raum zu füllen. Der Lautsprecher hat jedoch einige Probleme mit der Handhabung von Low-End-Sound, was ziemlich schlammig wird. Es neigt auch dazu, etwas Bass im Gesamtsound zu verlieren.

Die Rolle 2 ist winzig klein und wiegt nur 330 Gramm. Es besteht nur aus einem runden, farbenfrohen Gitter mit zwei großen Plus- und Minus-Knöpfen oben. Es kann leicht in die Handfläche passen, ist aber zuverlässig genug, um auch einige schwere Tage zu überstehen.

4. FUGOO Sport XL

Der FUGOO Sport XL erzeugt einen großen und breiten Klang mit ausreichend ausgewogenem Bass, während der Gesang auch nicht schlecht ist. Es wird auch ziemlich laut ohne Verzerrung. Wie der Boom 2 bietet auch der FUGOO Sport XL einen 360-Grad-Sound, der gut genug ist, um einen großen Raum zu füllen.

Der XL ist riesig (für einen tragbaren Lautsprecher) und wiegt außerdem mehr als drei Pfund. Es ist langlebig und wasserdicht bis zu 3 Fuß. Darüber hinaus ist es auch so konzipiert, dass es auf dem Wasser schwimmt.

5. JBL Charge 3

Der Charge 3 liefert eine hohe Niederfrequenz und ist durch die tiefen Mitten reich. Es ist auch ziemlich klar und definiert durch die hohen Mitten und Höhen. Befriedigend ist, dass es auch bei lauten Lautstärken keine Verzerrungen gibt. Der kompakte kleine Lautsprecher bietet Leistung, die für jeden tragbaren Bluetooth-Lautsprecher gut genug ist (und besser als die meisten anderen). Der Klang ist hell und lebendig und in einigen Bereichen sogar überraschend reichhaltig.

Die Charge 3 hat eine zylindrische Form und wiegt 1,8 Pfund. Es verfügt über ein lebendiges, farbenfrohes Design und ist zudem wasserdicht (IPX7).

6. Kreativer Sound Blaster Roar 2

Der Creative Sound Blaster Roar 2 produziert wie sein Vorgänger beeindruckend hohe Lautstärken. Es hat jedoch auch noch viele Mängel des ursprünglichen Roar. Verzerrungen schleichen sich immer noch ein, wenn auch nur bei den höchsten Lautstärken. Gleichzeitig tendiert es immer noch dazu, die Tiefs mit ausgeprägteren Mitten und Höhen zu überholen.

Der Roar 2 ist auch im Design der gleiche wie der Roar. Es verfügt über das Lautsprechergitter oben und eine Aluminiumfront mit dem „Creative“ -Logo. Es kommt in zwei Farben; weiß wie schwarz.

7. Bose SoundLink Mini

Der Bose SoundLink Mini wird mit zwei Bassstrahlern geliefert und erzeugt daher eine ordentliche Menge an Bass. Der Klang selbst ist kraftvoll, insbesondere für einen Lautsprecher dieser Größe. Dank ein wenig technischer Tricks von Bose gibt es keine Verzerrungen. Insgesamt liefert es entspannte Höhen, gepaart mit einem warmen und sperrigen Klang. Der SoundLink Mini mag für einen so kleinen Lautsprecher teuer sein, aber es lohnt sich auf jeden Fall in Bezug auf die Klangqualität.

Es verfügt über ein langweiliges Design mit einer einfachen schwarzen rechteckigen Box, aber es gibt keine Kompromisse bei der Verarbeitungsqualität. Die Gitter vorne und hinten sind mit Metall beschichtet, während der Rest des Lautsprechers mit einem dicken einteiligen Band aus eloxiertem Aluminium verstärkt ist.