Die Mikrofone in Smartphones sind leider nie Teil dieser „aktualisierten Funktion“, die Ihr neuester Telefonkünstler jedes Jahr oder so herausbringt. Wenn Sie mit Ihrem Smartphone etwas ernstes tun, das Audio enthält, müssen Sie 9 von 10 Fällen entweder ein externes Gerät verwenden, das sich vollständig von Ihrem Telefon unterscheidet, und später synchronisieren, oder in unserem heutigen Fall ein qualitativ hochwertiges externes Gerät verwenden Mikrofon anstelle dieses klobigen, serienmäßigen “Dings”, das Audio “aufzeichnet”. Wir haben zwar separate Anleitungen für jedes der beliebtesten Betriebssysteme, beispielsweise für unser bestes Android- oder iOS-Mikrofon

Mikrofone für Smartphones

1. Ritt VideoMic Me

Als erste Wahl für das beste Smartphone-Mikrofon haben wir ein hochwertiges Modell, das von Rode (einer unserer Lieblingsmarken) noch ziemlich neu auf dem Markt ist. Das VideoMic Me ist angeblich nur ein iPhone. Wenn Sie jedoch ein iOS-Benutzer sind, handelt es sich um ein sehr zuverlässiges und qualitativ hochwertiges Mikrofon (es kann tatsächlich mit Android-Geräten verwendet werden, solange sich der Headset-Eingang des Geräts auf der gegenüberliegenden Seite befindet die eigentliche Kamera, damit Sie das Mikrofon beim Filmen nicht sehen). Es wird direkt an die TRRS- / Kopfhörerbuchse angeschlossen und verfügt über eine sehr flexible Halterung, die sowohl für die Hauptkamera auf der Rückseite als auch für das Selfie auf der Vorderseite passt. Sie haben auch ein hochwertiges pelziges Windschutzscheiben-Zubehör, das Sie verwenden können, falls Sie sicherstellen möchten, dass diese Ps und S nicht durch Ihre Aufnahmen bluten, oder wenn Sie draußen sind und sicherstellen möchten, dass Sie alles drin haben Platz.

Es ist unserer Meinung nach mit einem Verkaufspreis von 60 Dollar ziemlich billig, aber wenn Sie nach einer günstigeren Lösung suchen, gibt es definitiv mehr. Wir empfehlen das Rode VideoMic Me allen Benutzern, die es für richtig halten, wie es an der Kamera montiert wird. Es ist außerdem sehr klein und kann im Wesentlichen in der Tasche mitgenommen werden, wenn Sie jemals unterwegs sind. Oder bewahren Sie diesen in einem Koffer sicher auf (wird nicht mitgeliefert, passt aber in Rucksäcke, Geldbörsen usw.).

2. Blaue Himbeere

Dieser Zweitplatzierte als bestes Mikrofon für Smartphones lässt sich nicht auf Ihrem Gerät montieren, sondern kann wie ein Desktop-Mikrofon gut daneben sitzen, falls Ihre Verwendung diese Art der Einrichtung zulässt. Blaue Mikrofone dominieren zu diesem Zeitpunkt weiterhin das Spiel, für welche Kategorie sie ihr Mikrofon veröffentlichen, und in diesem Fall gibt es heute ein weiteres schönes Modell, das sich über USB-Mikrofone für PC, Mac, iPhone und iPad erstreckt. Zu den empfohlenen Verwendungszwecken gehören Podcasts, Voice-Overs, YouTube-Videos, Musik machen und sogar mobile Spiele, wenn Sie während des Spielens einen stationären Ort finden.

In Bezug auf die technischen Daten bieten wir 24-Bit-Audio, das weit über die Standardqualität hinausgeht, keine Latenzüberwachung, eine schöne Tragetasche (weiches Wildleder) und Ihre Kopfhörer können direkt an das Mikrofon angeschlossen werden. Wir lieben die Blaue Himbeere, da sie so vielseitig ist und für viele Leser mit unterschiedlichen Absichten mit ihrem neuen Smartphone-Mikrofon eine praktikable Option sein kann.

3. Dayton Audio iMM-6

Als nächstes ist eine bessere Wahl für diejenigen, die eine billigere Lösung für die Audioaufnahme ihres Smartphones benötigen. Das iMM-6 verfügt über ein elegantes und schlankes Design und ist mit iOS-Geräten oder anderen Telefontypen mit ordnungsgemäßem Eingang kompatibel (wir haben gelesen, dass es mit vielen verschiedenen Geräten wie Surface Pros, Galaxy’s usw. verwendet werden kann). ). Es handelt sich um ein Präzisionskondensatormikrofon mit Kopfhörer / Line-Out, mit dem Sie auf Signale testen und die Wiedergabe in Bezug auf Ihre Aufnahme anhören können. Das omnidirektionale Muster eignet sich hervorragend für die Erfassung Ihrer Umgebung in mehrere Richtungen. Das Gesamtdesign ist robust genug, um eine Investition zu überstehen, wenn Sie es sorgfältig pflegen.

Dies ist unsere Wahl als bestes Mikrofon für Smartphones, da es so billig ist, aber auch eine zumindest deutlich bessere Qualität unserer Aufnahmen bietet, unabhängig davon, auf welchem ​​Gerät Sie sich gerade befinden. Wir lieben auch die Tatsache, dass dies mit fast allen Smartphones kompatibel ist, da viele immer noch “nur iOS” sind. Testen Sie den Dayton Audio iMM-6, wenn er Ihren Anforderungen entspricht.

4. Apogee MiC +

Das Apogee MiC + wird häufig in Heimaufnahmestudios verwendet, und die Tatsache, dass es eine Version für Smartphones gibt, macht uns sehr aufgeregt, da die technischen Daten zu diesem Ding selbst mit einigen kleinen Kondensatormikrofonen für Heimstudios sehr nahe kommen. Bei einer Audioqualität von 24 Bit / 96 kHz sind Sie in der Auflösungsabteilung mehr als abgedeckt, wenn dies Ihr Anliegen war. Wir haben auch eine 46-dB-Mikrofonvorverstärkerverstärkung, die am Mikrofon selbst einstellbar ist, sodass Sie sie im laufenden Betrieb mischen können. Hervorragende Aufzeichnung ohne Latenz hier und Plug-n-Play (sieht derzeit nur wie Mac, iPhone, iPad und Windows aus).

Es gibt auch eine raffinierte LED-Beleuchtung am Mikrofon selbst zur Anzeige und Überwachung des Eingangspegels, und die Verwendung hierfür ist nicht sehr begrenzt – Voice-Over, Interviews, Podcasts, Spiele, Musik, wie Sie es nennen. Einige haben möglicherweise eine Einschränkung, da Sie es nicht an der Kamera selbst befestigen und damit recht mobil sein können. Wenn Sie jedoch in Ordnung sind, stationär zu stehen oder es möglicherweise an Ihre Audioquelle zu halten, ist dies in Ordnung. Das Apogee MiC Plus ist eine schöne Wahl als bestes Smartphone-Mikrofon, wenn Sie es sich leisten können, da es eines der teuersten in unserer Liste ist.

5. Movo WMIC10

Lassen Sie uns über drahtloses Audio für Ihr Smartphone sprechen. Dies ist ein Lavaliermikrofon, wie bereits aufgeführt. Diesmal können wir jedoch noch mehr Komfort und Spielraum bieten, ohne uns während der Aufnahme um Kabel kümmern zu müssen. Die WMIC10 ist universell und kompatibel mit iOS-, Androids- oder sogar DSLR-Kameras, wenn Sie diese ebenfalls verwenden. Es sendet mit einem sogenannten Frequenzspektrum (viele drahtlose Elektronikgeräte verwenden dieses) mit 2,4 GHz. Es wird mit einem Body-Pack-Sender, einem Lav-Mikrofon, einem Pop-Filter, einem Empfänger und den erforderlichen Kabeln geliefert, damit Sie sofort mit der Aufnahme beginnen können.

Sie können die Lautstärkeverstärkung an den Empfängern selbst einstellen. Außerdem gibt es einen Kopfhörerüberwachungseingang, über den Sie in Echtzeit hören können, was Sie aufnehmen. Sie können nebenbei auch eine andere kaufen, wenn Sie mehr als eine Person gleichzeitig aufnehmen möchten. Einfach in der Postproduktion bearbeiten und los geht’s. Wir haben gelesen, dass die Klangqualität innerhalb von 15 Fuß großartig ist, aber danach beginnt sie ein wenig zu stören. Für uns ist das immer noch eine anständige Länge, wenn es um drahtlose Aufzeichnungen geht, insbesondere mit einem Smartphone. Schauen Sie sich den Movo WMIC10 an, wenn Sie einen drahtlosen Lavalier für Ihr Smartphone wünschen.