Blue Yeti ist ein denkwürdiger Name, der beim Kauf eines Mikrofons immer wieder auftaucht.

Dieses Mikrofon ist zum bevorzugten Mikrofon für angehende Podcaster, Streamer, Musiker und Gamer geworden.

Eine anständige Klangqualität für eine Aufnahmesituation ist jedoch nicht mehr das Nötigste, das reicht nicht aus.

Vielseitigkeit und Plug-and-Play-Qualität für Social Media-Videos, Zoom, YouTube, Musikaufzeichnung, Podcasts und mehr sind die notwendigen Anforderungen an ein Top-Mikrofon.

Blauer Yeti

Das von Yet Microphones hergestellte Blue Yeti ist ein elegantes USB-Mikrofon im 50er-Jahre-Stil, das direkt an Ihren Computer angeschlossen werden kann. Das bedeutet, dass Sie keine zusätzlichen Geräte kaufen müssen, um sofort mit der Aufnahme oder dem Streaming zu beginnen.

Diese Produkte haben einen etwas höheren Preis als einige der anderen besten USB-Mikrofone.

Sie sind jedoch auch mit Funktionen ausgestattet, die auf vielen USB-Mikrofonen nur schwer zu finden sind. Hier sind die wichtigsten Blue Yeti-Spezifikationen:

  • Vier verschiedene Aufnahmemuster (Niere, Stereo, bidirektional und omnidirektional)
  • Onboard-Verstärkungsregelung
  • Stummschalttaste
  • 3,5-mm-Kopfhörerbuchse ohne Latenz
  • Dank des einzigartigen Designs können Sie das Mikrofon in jede Richtung positionieren
  • Stoßdämpferhalterung enthalten
  • Kompatibel mit Windows 10, Windows 8 (einschließlich 8.1), Windows 7, Windows Vista, Windows XP (Home und Professional) und Mac OS X (10.4.11 oder höher)
  • Frequenzgang: 20Hz – 20kHz
  • Maximaler Schalldruckpegel: 120 dB
  • Abtastraten: 24 Bit / 48 kHz (Nano), 16 Bit / 48 kHz (Yeti, Yeti Studio) und 24 Bit / 192 kHz (Yeti Pro)
  • Mikrofongewicht: 1,2 lbs
  • Mikrofonständergewicht: 2,2 lbs
  • Abmessungen (einschließlich Ständer): 4,72 “x 4,92” x 11,61 “

1. Der Yeti

Für nur ein bisschen mehr Geld als das Nano ist das Standard-Blue Yeti-Mikrofon dasjenige, von dem die meisten Leute schwärmen. Es bekommt tolle Bewertungen online und das aus gutem Grund.

Wenn Sie Ihre Aufnahmen auf die nächste Stufe heben möchten, könnte dieses Yeti-Mikrofon das Richtige sein.

Dieses Mikrofon ist aufgrund seiner Vielseitigkeit eine großartige Option für Streamer, Musiker, Podcaster und YouTubers.

2. Der Yeti Nano

Wenn Sie nach einem Yeti-USB-Mikrofon suchen, das weniger als 100 US-Dollar kostet, könnte das Yeti Nano das Richtige sein. Diese budgetfreundliche Option verfügt über zwei statt vier Richtcharakteristiken.

Die Omni und Cardioid Pickup Patterns sind immer noch ideal für Aufnahmen nach vorne und bidirektional, falls Sie einen Gast haben.

Alle anderen Funktionen, einschließlich der überlegenen Klangqualität und der Lautstärkeregelung der Kopfhörer, sind weiterhin in diesem leistungsstarken kleinen Paket enthalten.

3. Yeti X.

Eines der neuesten Modelle von Blue ist eine leicht aufgepumpte Version namens Yeti X. Dieses Gerät verfügt über einen Mehrzweck-Bedienknopf und anpassbare LED-Leuchten, die anzeigen, ob Ihre Schallpegel zu hoch sind.

Mit dem „Smart Knob“ können Sie auch die Stumm- und Kopfhörersteuerung sowie die Mischung zwischen Ihrem Mikrofon und Ihrem Computer einstellen.

Mit diesem Produkt erhalten Sie auch sofort Zugriff auf Blue VO! CE, eine Software mit supercoolen Vokaleffekten und Presets.

4. Yeti Studio

Wenn Sie Musiker sind, sind die verbesserten Aufnahmefunktionen des Yeti Studio möglicherweise genau das, wonach Sie suchen.

Jedes Mikrofon von Blue gehört zur Serienausstattung, einschließlich des Mikrofonständers. Zusätzlich zu den üblichen Funktionen erhalten Sie mit Yeti Studio auch:

  • PreSonus Studio One Software
  • Mastering-Software iZotope Ozone Elements

Wenn Sie sofort mit der Aufnahme beginnen möchten, ohne zusätzliche Software erwerben zu müssen, wird das Yeti Studio im Lieferumfang enthalten. Sie sind also vom ersten Tag an bereit.

5. Yeti Pro

Und schließlich, wenn Sie nach dem ultimativen Angebot von Blue suchen, werden Sie den Yeti Pro wollen.

Der Yeti Pro verfügt über alle Funktionen des Standard-Yeti, jedoch mit einigen bemerkenswerten Ergänzungen:

  • Der Pro verfügt über USB- und XLR-Anschlüsse
  • Abtastraten von 24 Bit / 192 kHz (gegenüber 16 Bit / 48 kHz)

Der Yeti Pro ist heute der teuerste Artikel auf unserer Liste. Für Musiker oder andere Kreative, die eine Verbindung zu Soundboards, Mixern oder Vorverstärkern herstellen müssen, bedeutet das Hinzufügen der XLR-Anschlüsse, dass dieses Modell alles kann.