Schnurlose Bohrer sind leistungsstärker als je zuvor, aber sie sind auch so kompakt und leicht geworden, dass Sie wahrscheinlich mit einem Bohrer umgehen können, selbst wenn Sie noch nie in Ihrem Leben einen Bohrer aufgenommen haben. Hersteller vermarkten sie gerne an Profis, lassen sich aber nicht abschrecken: Jeder, der über die rudimentärsten Heimwerkeraufgaben hinausgeht – ob er ein Babytor aufhängt oder Regale montiert -, wird feststellen, dass ein Bohrer die Arbeit schneller, einfacher und angenehmer macht. und mit größerer Wahrscheinlichkeit solide, professionell aussehende Ergebnisse erzielen als Handwerkzeuge allein.

1. DeWalt DCD701F2 Xtreme 12V Max Brushless 3/8 Zoll Bohr- / Treibersatz

Der 12-Volt-Bohrer DeWalt DCD701F2 kombiniert Leistung, Komfort und Bequemlichkeit auf eine Weise, die keiner der anderen getesteten Bohrer bietet. In unseren Tests bohrte es mit einer Akkuladung 30 1-Zoll-Löcher durch ein 2-mal-10-Loch – Ergebnisse, die zeigen, dass es fast alles innerhalb der vier Wände eines Hauses bewältigen kann, und sogar den gelegentlichen Ausflug in aggressivere Arbeiten wie eine kleine Terrassenreparatur. Die Leistung des 12-Volt-DeWalt entspricht der einiger anderer Bohrer, die wir uns angesehen haben, zeichnet sich jedoch besonders durch Ergonomie und Komfort aus. Der geformte Griff scheint jede Kurve und Ausbuchtung der Hand zu berücksichtigen, was diesen Bohrer zum bequemsten macht, den wir je gehalten haben. Die Batterie ist so konzipiert, dass der Bohrer bei Nichtgebrauch aufrecht stehen kann (andere Bohrer wie der Zweitplatzierte Bosch müssen auf die Seite gelegt werden), und die LED ist so positioniert, dass sie die Bohrerfront besser beleuchtet als die meisten anderen . Der DCD701F2 wird auch mit einem schönen Gürtelhaken geliefert. Die Batterieanzeige befindet sich an jeder Batterie und nicht am Werkzeug, sodass Sie die Batterien überprüfen können, ohne sie in den Bohrer einsetzen zu müssen.

2. Bosch PS31-2A 12V Max 3/8 In. Bohrer / Treiber-Kit

Wenn der DeWalt 12-Volt überteuert oder nicht verfügbar ist, mögen wir auch den Bosch PS31-2A 12V Max 3/8 In. Bohrer / Treiber-Kit. Dieser 12-Volt-Bosch konnte in unseren Tests nicht so viele 1-Zoll-Löcher mit einer einzigen Ladung bohren wie der DeWalt, verfügt jedoch über mehr als genug Leistung für allgemeine Hausaufgaben. Bei unseren eigenen Messungen haben wir festgestellt, dass es etwa 5 Unzen leichter als das DeWalt 12-Volt ist, aber es fühlt sich schwerer an, weil die Balance nicht so gut ist. Der Bosch-Akku gleitet in den Griff, wodurch der Griff dicker und nicht so konturiert wird wie der des DeWalt. Die LED leuchtet auch nicht. Diese Übung war jahrelang unsere Wahl und war schon immer eine solide Leistung. Wir waren bereit, seine kleinen Unannehmlichkeiten vorher zu übersehen, aber das kürzlich veröffentlichte DeWalt löst fast alle von ihnen.

3. DeWalt DCD791D2 Max VR Li-Ionen-Kompaktbohr- / Treiber-Kit mit maximal 20 V X XR

Wenn Sie Projekte übernehmen, bei denen viele Löcher gebohrt und lange Schrauben versenkt werden müssen, empfehlen wir die Verwendung des bürstenlosen 20-V-Max-XR-Li-Ionen-Kompaktbohr- / Treiberkits DeWalt DCD791D2. Dies ist ein größerer 20-Volt-Bohrer, der jedoch alle wichtigen Eigenschaften des kleineren 12-Volt-DeWalt aufweist: Er ist sehr leistungsstark und äußerst bequem zu halten und zu verwenden sowie die kleinen Komfortmerkmale wie der Gürtelhaken und der Fall sind genau richtig. Im Vergleich zu unserem 12-Volt-Pick erledigt dieser größere Bohrer härtere Arbeiten viel schneller und erledigt die gleiche Arbeit in weniger als der Hälfte der Zeit mit einer Batterie, die länger hält. Die gut positionierte LED kann auch unabhängig vom Bohrer eingeschaltet werden. Dies ist eine einzigartige Eigenschaft, die sie zu einer rudimentären Taschenlampe macht, die sich in nahezu jedem Kriechraum als nützlich erweisen kann. Für Aufgaben rund ums Haus sind die zusätzliche Geschwindigkeit und Leistung oft nicht erforderlich. Für produktionsorientiertere Arbeiten wie das Ablegen von Terrassen oder den Bau eines Gartenhauses machen sie jedoch einen spürbaren Unterschied.

4. Milwaukee 2801-22CT M18 1/2 Zoll Kompaktes bürstenloses Bohr- / Treiber-Kit

Wenn der DeWalt 20-Volt-Bohrer nicht verfügbar ist, gefällt uns auch der 18-Volt-Milwaukee 2801-22CT M18 1/2 Zoll Compact Brushless Drill / Driver Kit. Es ist dem DeWalt DCD791D2 in Bezug auf Leistung, Ergonomie und Gesamtdesign sehr ähnlich (18- und 20-Volt-Werkzeuge sind gleich – der Unterschied besteht nur in der Vermarktung). Das Negative: Es gibt nur ein einziges Einstelllicht, das mit dem Bohrer ein- und ausgeschaltet wird, und das Gehäuse bietet kaum Platz für Bohr- oder Treiberbohrer. Dies sind jedoch bestenfalls kleinere Punkte. Wenn Sie also bereits in Milwaukees Akku-Werkzeuge investiert sind oder wenn Sie diesen Bohrer zu einem niedrigeren Preis als den DeWalt finden, entscheiden Sie sich dafür.

5. DeWalt DCD708C2 Atomic 20V Max Li-Ionen Bürstenloser Kompaktbohrer / Treibersatz

Wir glauben, dass die meisten Menschen mit der Leistung und Größe des DeWalt 12-Volt-DeWalt zufrieden sein werden. Wenn Sie jedoch etwas mehr suchen, zögern Sie jedoch mit der Größe und dem Gewicht des größeren 20-Volt-DeWalt empfehlen das bürstenlose DeWalt DCD708C2 Atomic 20 V Max Li-Ionen-Kompaktbohr- / Treiber-Kit, das den Unterschied zwischen beiden aufteilt. Dies ist eine relativ neue Kategorie von Werkzeugen, die normalerweise als Subcompacts bezeichnet werden (obwohl DeWalt sie einfach als “Compact” bezeichnet), die näher an der Größe eines 12-Volt-Werkzeugs liegt, jedoch die 20-Volt-Batterien verwendet. In Kombination ergibt dies Leistung und Größe zwischen den beiden Klassen: Das Tool verfügt über genügend Leistung für umfangreichere DIY-Projekte wie z. B. Light Framing, ist jedoch nicht so stromlinienförmig und einfach zu bedienen wie das 12-Volt-Gerät. Wir sehen es als eine gute Übung für jemanden, der auf der DIY-Straße anfängt und möglicherweise nicht mit dem Gewicht und der Masse der größeren Bohrer fertig werden möchte. In diesem Sinne ist der Atomic Teil der extrem großen 20-Volt-Werkzeugreihe von DeWalt, die alle mit kompatiblen Batterien ausgestattet ist. Dies ist also ein guter Ausgangspunkt, wenn Sie in Zukunft Ihre Sammlung schnurloser Werkzeuge erweitern möchten.