Wie Sie höchstwahrscheinlich wissen, steht LTE für Long Term Evolution und bezieht sich auf die drahtlose Breitbandtechnologie, mit der Sie auf verschiedene 4G- und 3G-Mobilverbindungen zugreifen und diese gemeinsam nutzen können. Sobald Sie verbunden sind, können Sie problemlos Daten übertragen, SMS senden und alle gewünschten Medien streamen.

4G LTE-Router wurden entwickelt, weil wir ständig verbunden sein müssen – zu Hause, im Büro, beim Pendeln und auf Reisen. Der Router nimmt das 3G- oder 4G-Netzwerk von Ihrem Mobilgerät auf und sendet es dann erneut als Wi-Fi-Verbindung, die auf den meisten anderen Geräten verwendet werden kann, die Sie im Geschäft haben.

4G / LTE-Router

1. DWR-921 von D-Link

Einer der besten, aber auch teuersten Router dieser Art ist der DWR-921, der für Preise zwischen 250 und über 300 US-Dollar erhältlich ist. Mit einer Download-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit / s ermöglicht der von D-Link gestartete LTE-Router auch das Hochladen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit / s.

Dieser Router wurde ursprünglich entwickelt, um Benutzern die gemeinsame Nutzung ihrer 3G- und 4G-LTE-Mobilfunkverbindungen zu ermöglichen. Er ist einer der beliebtesten auf dem heutigen Markt. Das Besondere daran ist, dass es auch mit einem Ethernet-WAN-Port für das Kabel-Breitband-Internet ausgestattet ist. Abgesehen davon verfügt es über vier 10/100-Ethernet-LAN-Ports, über die Sie alle verkabelten Geräte anschließen können.

2. Verizons Jetpack 4G LTE Router

Ein weiteres Unternehmen, das viele verschiedene LTE-Router anbietet, ist Verizon. Eines der leistungsstärksten Geräte dieser Marke ist der Jetpack Mobile Hotspot MHS291L.
Mit einer sehr langen Akkulaufzeit von 4040 mAh, die 14 Stunden und 37 Minuten dauert, sieht dieser Router vielleicht nicht besonders gut aus, wurde jedoch getestet und hat sich als der beste erwiesen, um das Internet unterwegs zu nutzen. Es ist viel billiger als ähnliche Produkte von Verizon und kann je nach verwendetem Gerät eine Geschwindigkeit von bis zu 9 Mbit / s erreichen.

Dieses Modell ist etwas sperriger als das Vorgängermodell von D-Link und wiegt 4,94 lbs. und seine Abmessungen betragen 3,62 x 2,0 x 0,72 Zoll. Der Router von Verizon ist außerdem mit einer Schwarzweiß-Statusanzeige mit einer Auflösung von 128 x 96 Pixel ausgestattet, mit der die Nutzung, die Akkulaufzeit und die angeschlossenen Geräte einfach überprüft werden können.

3. Der WirelessTri-Fi-Hotspot von Sierra

Wir haben alle von Sierra gehört, und es wäre schockierend gewesen, wenn sie nicht auch einen hochwertigen LTE-Router angeboten hätten. Der drahtlose Tri-Fi-Hotspot für Sprint kann für 99,99 USD mit einem Vertrag über zwei Jahre erworben werden.

Es verfügt über eine hervorragende Akkulaufzeit, die eine maximale Nutzungsdauer von 9 Stunden ermöglicht, sowie eine informative Anzeige und viele Router-Optionen. Der massive Akku von 3600 mAh erklärt, warum das Gerät ziemlich sperrig ist, genau wie beim Router von Verizon. Dieser wiegt 4,9 lbs. und seine Abmessungen sind dem DWR-921 ziemlich ähnlich: 2,25 x 3,84 x 0,95 Zoll.

Das Interessante an diesem Router ist, dass er mit einem Micro-SD-Kartensteckplatz ausgestattet ist, über den Sie den Netzwerkspeicher gemeinsam nutzen können. Wenn es um die Geschwindigkeit geht, sollten Sie jedoch nicht erwarten, dass sie höher als 3 oder 4 Mbit / s ist, aber die Geschwindigkeit bleibt in der Regel innerhalb von maximal 50 Fuß vom Gerät entfernt konstant. Obwohl in Bezug auf die Geschwindigkeit nicht erstaunlich, ist die für diesen Preis angebotene Qualität sehr gut, und Kundenbewertungen zeigen, dass dies der beste LTE-Router ist, den Sie bei Sprint kaufen können.

4. Der 4G LTE-TDD-Router von Huawei

Huawei hat kürzlich seinen ersten LTE-Router auf den Markt gebracht – den E5786 MiFi, der bei allem, was er zu bieten hat, sehr kompakt ist. Dieses Gerät ist für 135 US-Dollar erhältlich und unterstützt eine Verbindungsgeschwindigkeit von bis zu 300 Mbit / s zum Herunterladen und maximal 100 Mbit / s zum Hochladen von Dateien.
Es funktioniert sowohl im 2,4-GHz-Frequenzband zum Surfen im Internet als auch im 5,0-GHz-Frequenzband zum Streamen. Eines der beeindruckendsten Merkmale dieses Geräts ist die Tatsache, dass es auch als tragbare Saftpackung verwendet werden kann.

Das Einschalten dauert nur 5 Sekunden und gilt als der schnellste derartige Router der Welt. Sie können bis zu 10 Geräte gleichzeitig anschließen, darunter Tablets, Netbooks und Desktop-Computer. Es ist äußerst einfach zu bedienen, da es nur zwei Schaltflächen enthält – eine für das Menü und die Suche nach Optionen und die andere für die Auswahl.

5. Samsungs bester 4G LTE Router

Ein weiterer ähnlicher Router wie der von Huawei ist der mobile Samsung LTE-Hotspot SCH-LC11, der für nur 99,99 US-Dollar erhältlich ist. Wenn Sie sich für einen Zweijahresvertrag entscheiden, können Sie diesen für nur 49,99 USD erwerben. Dieses Gerät wiegt 2,7 Pfund und bietet eine unglaublich schnelle Geschwindigkeit, die alle Kunden zu schätzen wissen. Es verfügt jedoch nur über eingeschränkte Funktionen sowie über verfügbare Datenpläne, um damit zu arbeiten.

Der Akku kann bis zu 10 Stunden halten und ermöglicht eine Leerlaufzeit zwischen 5 und 60 Minuten. Wenn Sie das Gerät länger nicht mehr verwenden, wird es automatisch heruntergefahren. Sie können über den USB-Anschluss eine Verbindung zu Computern unter Windows 7 / XP / Vista herstellen und Mediendateien mit etwa 13 Mbit / s herunterladen – getestet auf Speedtest.net.

Einer der schlechten Aspekte des Geräts ist jedoch das Fehlen eines Micro-SD-Steckplatzes, sodass Sie keine Micro-SD-Karte als Speicher verwenden können. Auf der anderen Seite eignet es sich hervorragend zum Anschließen mehrerer Geräte – bis zu 10 -, aber der Start kann 35 Sekunden dauern, und die Leistung kann erheblich sinken, wenn Sie sich mehr als 50 Fuß von ihm entfernt bewegen.