Um Ihren Kabel-Internet-Service optimal nutzen zu können, ist die beste Kombination aus Kabelmodem und Router erforderlich. Sie können häufig eine davon bei Ihrem Internetdienstanbieter mieten, aber Sie sollten viel besser eine eigene kaufen. Selbst die Mietkosten eines normalen Nicht-Router-Kabelmodems können bis zu 168 US-Dollar pro Jahr betragen. Es ist also leicht zu erkennen, wie sich der Kauf eines Modems in kürzester Zeit amortisiert.

Die besten Kabelmodem / Router-Kombinationen kombinieren alle Funktionen der schnellsten Kabelmodems mit den Funktionen der besten WLAN-Router, normalerweise zu einem Bruchteil der Kosten für den Kauf von zwei Geräten separat. Darüber hinaus reduzieren diese All-in-One-Geräte die Unordnung in Ihrem Zuhause und vereinfachen die Netzwerkeinrichtung. Egal, ob Sie nach etwas Billigem und Fröhlichem suchen, um Ihr Mietkabelmodem zu ersetzen, oder ob Sie auf die schnellsten Multi-Gigabit-Pläne vorbereitet sein möchten, die besten Kombinationen aus Kabelmodem und Router bieten Ihnen günstige Modelle mit reibungslosen 4K-Funktionen Streaming-Leistung auf erstklassige Geräte, die DOCSIS 3.1-Unterstützung und die neuesten Wi-Fi 6-Technologien bieten. Diese vielseitigen Geräte sind nicht nur für Power-User gedacht. Jeder Kabel-Internet-Teilnehmer kann von der Leistung und den Funktionen profitieren, die er bietet, insbesondere wenn Sie ohnehin einen neuen WLAN-Router kaufen.

Modem / Router-Kombinationen

1. Arris Surfboard SBG7600AC2 DOCSIS 3.0 Kabelmodem & WLAN-Router

Arris ist in Routern vielleicht kein bekannter Name, aber sie stellen von Anfang an Kabelmodems her. Das Surfboard SBG7600AC2 ist das neueste DOCSIS 3.0-Modell des Unternehmens mit integriertem WLAN-Router. Die 32×8-Kanalunterstützung verspricht Download-Geschwindigkeiten von bis zu 1,2 Gbit / s bei kompatiblen Plänen. Dank der mobilen Surfboard Manager-App von Arris können Sie in kürzester Zeit ohne fortgeschrittene Netzwerkkenntnisse einsatzbereit sein.

Auf der Wi-Fi-Seite bietet der SBG7600AC2 Dualband-AC2350-Geschwindigkeiten sowohl im 2,4-GHz- als auch im 5-GHz-Band mit einer ausreichenden Reichweite für ein kleines bis mittelgroßes Heim, sodass er für das Streamen von Netflix und sogar für Single-Spiele mehr als ausreichend ist Benutzer und kleine Familien. Vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse auf der Rückseite bieten außerdem viel Platz für die Festverdrahtung, wenn die Überlastung des WLAN ein Problem darstellt.

2. Netgear Nighthawk C7000 X4 DOCSIS 3.0 Kabelmodem-Router

Der Nighthawk C7000 von Netgear bietet eine solide drahtlose Leistung in einer überraschend schlanken Ästhetik, die nicht wie etwas aus einem schlechten Science-Fiction-Film aussieht, da alle Antennen im Inneren verpackt sind, anstatt sie in alle Richtungen hervorstehen zu lassen. Selbst ohne die externen Antennen kann es jedoch 1.800 Quadratfuß mit Geschwindigkeiten von bis zu 1,3 Gbit / s über das 5-GHz-Band oder 600 Mbit / s auf der 2,4-GHz-Seite abdecken.

Das DOCSIS 3.0-Kabelmodem bietet außerdem eine 24×8-Kanalverbindung für einen Internetdurchsatz von bis zu 400 Mbit / s und ist nicht nur mit allen großen Kabelanbietern kompatibel, sondern auch von Comcast, Spectrum und Cox für Xfinity zertifiziert, obwohl es keinen Telefonanschluss gibt Es funktioniert nicht mit kabelgebundenen Sprachdiensten. Dank der einfachen Benutzeroberfläche von Netgear ist das Einrichten ebenfalls ein Kinderspiel. Sie müssen also kein Netzwerktechniker sein, um einsatzbereit zu sein, obwohl Power-User, die in die technischeren Einstellungen einsteigen möchten, dies immer noch können.

Die Wi-Fi-Geschwindigkeiten sind nicht nur in großen Haushalten unglaublich hoch, sondern der C7000 bietet auch vier Gigabit-Ethernet-Ports für Zeiten, in denen nur eine Kabelverbindung ausreicht. Obwohl es keine erweiterten Funktionen wie MU-MIMO oder QoS bietet, ist es für die meisten Heimanwender keine ernsthafte Auslassung, wenn man bedenkt, dass die verfügbare Wi-Fi-Bandbreite die maximale Geschwindigkeit der Kabel-Internetverbindung deutlich überschreitet.

3. Netgear Orbi Whole Home Wi-Fi 6-System mit DOCSIS 3.1-Kabelmodem (CBK752)

Die Orbi-Reihe von Mesh-Wi-Fi-Systemen von Netgear gehört zu den besten, wenn es darum geht, eine zuverlässige und schnelle Funkabdeckung in einem größeren Wohnbereich zu erzielen. Daher werden Kabel-Internetnutzer, die eine vollständige Heimabdeckung suchen, erfreut sein zu hören, dass Netgear eine Premium-Version herausgebracht hat seines Systems, das die fortschrittlichste Mesh-Wi-Fi-Technologie, die heute verfügbar ist, mit den schnellsten modernen Kabelmodemstandards kombiniert.

Tatsächlich ist es die ultimative zukunftssichere Kombination aus Kabelmodem und Router, dank der fortschrittlichen Wi-Fi 6-Technologie, die selbst den geschäftigsten Haushalten erstklassige drahtlose Leistung bietet, sowie dem neuesten DOCSIS 3.1-Standard, sodass Sie bereit sind Multi-Gigabit-Internetpläne mit Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit / s. Es handelt sich um eine kompromisslose Lösung, die alle großartigen Funktionen des Orbi Whole Home Tri-Band-Mesh-Wi-Fi 6-Systems von Netgear nutzt und ein leistungsstarkes Kabelmodem hinzufügt.

Zwei Orbi-Einheiten – der Hauptrouter und ein einzelner Satellit – können Gigabit-Funkgeschwindigkeiten über Bereiche von bis zu 5.000 Quadratfuß bereitstellen, und Sie können eine zweite Satelliteneinheit einsetzen, um diese Abdeckung auf insgesamt 7.500 Quadratfuß zu erweitern. Dank eines dedizierten Wi-Fi 6-Backhaul-Kanals zwischen den Orbi-Stationen bleibt Ihre Verbindung auch in Ihrem Zuhause sehr schnell, und vier Gigabit-Ethernet-Ports am Hauptrouter und zwei weitere an jeder Satelliteneinheit ermöglichen die Festverdrahtung Geräte, die maximale Leistung erfordern oder einfach keine integrierten drahtlosen Funktionen haben.

4. Motorola MG7700 Kabelmodem und Router

Wenn es um Kabelmodems geht, ist Motorola einer der zuverlässigsten Namen in der Branche. Das MG7700 kombiniert seine solide DOCSIS 3.0 24×8-Kanal-Kabelmodemtechnologie mit einem AC1900-Dualband-WLAN-Router und bietet Ihnen Hochgeschwindigkeits-WLAN. Fi-Zugang zum Internet in einem kleinen und unauffälligen Paket.

Unsere Tests haben gezeigt, dass der MG7700 Kabeldienste mit Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit / s verarbeiten kann und außerdem vier Gigabit-Ethernet-LAN-Ports enthält, sodass Sie Ihren PC oder Ihre Spielekonsole fest verdrahten können, wenn die 802.11ac-Geschwindigkeit dies nicht für Sie verringert. Auf der anderen Seite ist keine Telefonbuchse enthalten, sodass Sie keine Telefondienste mit dem Router verbinden können. Dies kann ein Problem sein, wenn Ihr Bundle Sprache enthält. Wenn Sie jedoch bereit sind, keine monatliche Miete mehr für ein wahrscheinlich weniger aktuelles Modem zu zahlen, ist der MG7700 den Preis leicht wert.

5. Netgear Nighthawk C7800 X4S DOCSIS 3.1 Kabelmodem-Router

Wenn Sie Ihre Netzwerkleistung auf ein völlig neues Niveau heben möchten, ist der Nighthawk C7800 von Netgear einen genaueren Blick wert. Es ist eine der ersten Modem / Router-Kombinationen, die ein integriertes DOCSIS 3.1-Kabelmodem enthält. Daher funktioniert es nicht nur mit allen wichtigen Kabelanbietern, einschließlich Xfinity von Comcast, Cox und Spectrum, sondern unterstützt auch Die Art von Breitbandgeschwindigkeiten, die einst die ausschließliche Domäne von Glasfaserverbindungen waren, mit einer Download-Leistung von bis zu 1 Gbit / s.

Das strahlformende Vier-Antennen-Array bietet außerdem AC3200-Wi-Fi-Geschwindigkeiten von bis zu 3,2 Gbit / s auf einer Wohnfläche von 3.000 Quadratfuß – 1 Gbit / s im 2,4-GHz-Band und 2,2 Gbit / s im höheren 5-GHz-Bereich. Wenn die drahtlosen Geschwindigkeiten nicht schnell genug sind, können Sie über vier Gigabit-Ethernet-LAN-Anschlüsse direkt in Ihrer Spielekonsole oder Ihrem PC fest verdrahten. Außerdem stehen zwei USB 3.0-Anschlüsse zum Anschließen von Druckern oder externen Festplatten sowie eine integrierte DLNA-Unterstützung zum Streamen zur Verfügung Ihre Medien direkt auf Ihren Smart-TV oder Ihre Spielekonsole.