Die besten Gaming-Router liefern jetzt besser als je zuvor. Mit Wi-Fi 6 verspricht das Netzwerk Netzwerkgeschwindigkeiten von bis zu 6 Gbit / s, die mit den neuesten schnelleren Internetgeschwindigkeiten Schritt halten können. Während viele ISPs einen Router anbieten, werden ihre Leihgebühren auf längere Sicht teuer. Für das beste Spielerlebnis ist es eine effektivere Lösung, ein Upgrade durchzuführen, sich selbstständig zu machen und einen der besten Gaming-Router zu erwerben.

Vor dem Kauf ist es von entscheidender Bedeutung, sich über die Unterschiede zwischen den Routern zu informieren. Überprüfen Sie dazu die technischen Daten der verschiedenen Modelle. Eine entscheidende Spezifikation ist die Art des im Modell verwendeten WLANs. Die letzte Generation war 802.11ac, die durch den 802.11ax-Standard ersetzt wird. Noch verwirrt? Nun, es wird schlimmer, als die Wi-Fi Alliance versuchte, dies zu vereinfachen, indem sie 802.11ac als Wi-Fi 5 und 802.11ax als Wi-Fi 6 bezeichnete.

Da Wi-Fi 6 der neueste WLAN-Standard ist, müssen Sie einen der besten Gaming-Router (und einen neuen dazu) kaufen, um die Vorteile nutzen zu können. Beachten Sie, dass Wi-Fi 6 schnellere Geschwindigkeiten bietet und als inhärente Vorteile weniger Akkulaufzeit verbraucht. Beachten Sie auch, dass es für überlastete Umgebungen entwickelt wurde, um Daten effizienter an mehrere Geräte gleichzeitig zu übertragen. Beachten Sie auch, dass viele Benutzer den Unterschied zwischen Wi-Fi 6 und Wi-Fi 5 möglicherweise nicht bemerken, wenn Sie nicht über eine schnelle Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung verfügen.

Gaming-Router

1. ASUS ROG Rapture GT-AX11000

  • WTFast enthalten
  • Stellare QoS
  • AiMeshStrong-Durchsatz

Die meisten von uns träumen davon, mit einem erstklassigen Ferrari oder Lamborghini, einem Supersportwagen, zur Arbeit oder zur Schule zu fahren. Schade, dass die meisten von uns eher in einer Econobox pendeln, aber trösten Sie sich, dass Sie Ihr Netzwerk mit dem “Supercar of Router” betreiben können. Der Asus ROG Rapture GT-AX11000 nimmt im Grunde jede Spezifikation und drückt sie übertrieben. Dies umfasst einen 2,5-GBase-T-Anschluss für schnellere Verkabelungsgeschwindigkeiten sowie 802.11ax über Tri-Bänder auf der drahtlosen Seite sowie eine dynamische Frequenzumschaltung für zusätzliche 5-GHz-Frequenzen.

Die QoS in unseren Tests ist mit ihrer dynamischen QoS, bei der der Spielverkehr als Standard für die Leistung jedes anderen Routers priorisiert wird, an der Spitze. Darüber hinaus kann dieser Router über AiMesh von Asus erweitert werden, sodass zusätzliche Asus-Router als Mesh-Knoten neu konfiguriert werden können. Zu den spielzentrierten Funktionen gehören WTFast, Games Radar mit Latenzzeit und VPN Fusion zur Trennung des Spielverkehrs. Für den anspruchsvollen Spieler, der den Top-Router sucht und bereit ist, den Preis zu zahlen, schafft es dieser Asus ROG Rapture GT-AX11000 leicht, ganz oben auf der Liste zu stehen.

2. ASUS ROG Rapture GT-AC5300

  • Blitzschnelle Geschwindigkeiten
  • Verzögerungsfreie Erfahrung
  • Quad core Prozessor

Für diejenigen, die den Cadillac von Gaming-Routern suchen, die keine Bedenken haben, ernsthaftes Geld abzuwerfen (und ernsthaft Platz zu schaffen), ist das Asus ROG Rapture GT-AC5300 eine teure und dennoch leistungsstarke Option, die absolut lächerlich aussieht. Mit 8 Antennen, einem Quad-Core-Prozessor, USB 3.0-Anschlüssen und 8 Gigabit-Ethernet-Anschlüssen für kabelgebundene Konnektivität ist es die Luxuswahl für den anspruchsvollen Spieler. Dieser Router bietet einige unglaubliche Verzögerungsgeschwindigkeiten mit einer umfangreichen Auswahl an spielerzentrierten Funktionen wie Netzwerk-Ping-Tracking, einer fleischigen Benutzeroberfläche und exzellenter Hardware, die eine wahre Fundgrube an Anpassungsoptionen bietet. Bei fast 400 US-Dollar ist es eine Wohltat, aber es ist auch eine gewaltige Bestie eines Routers, der alle seine Versprechen erfüllt.

3. TP-Link Archer C5400X

  • Einfach zu benutzen
  • Sehr kraftvoll
  • Gute Sicherheit

Der TP Link Archer c5400X ist eine Gaming-Version des aktuellen c5400 und ein verdammt guter Gaming-Router. Obwohl es nicht ganz mit dem ASUS Rapture übereinstimmt, da es keine eingebaute Technologie zur Verbesserung Ihrer Gaming-Verbindung bietet, überzeugt der TP Link durch seine Benutzerfreundlichkeit. Sie können alles über ein einfaches Menü steuern. Es enthält zahlreiche Funktionen, mit denen Sie Ihre Einrichtung optimieren können, einschließlich der wichtigsten QoS-Optionen. In Bezug auf die drahtlose Leistung schafft der C5400X beeindruckende Geschwindigkeiten über den 5-GHz-Bereich – einige der besten, die derzeit erhältlich sind -, ist jedoch nur überdurchschnittlich, wenn es um 2,4 GHz geht. Das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache, aber wenn Sie die meisten Ihrer Geräte weiter vom Router entfernt betreiben, sollten Sie eines in Betracht ziehen, das bei 2,4 GHz eine bessere Leistung erbringt, insbesondere angesichts der Kosten für dieses Gerät. Wenn Sie es jedoch mit Spielen ernst meinen, sollten Sie mit den 5-GHz-Geschwindigkeiten, die Sie erhalten, einverstanden (und begeistert) sein. Insgesamt ist dies ein großartiges Teil des Kits und verfehlt nur den Spitzenplatz eines Whiskers.

4. Netgear Nighthawk Pro Gaming XR300

  • DumaOS unterstützt Spiele
  • LED-Lichtsteuerung

Nicht jeder Benutzer benötigt den Top-Router für seine Anforderungen. Wir schätzen den Netgear Nighthawk XR300, der sein exzellentes DumaOS der Spitzenklasse auf das Budgetniveau von Gaming-Routern reduziert. Während der Router selbst mit seinem horizontalen Design und dem zurückhaltenden schwarzen Kunststoffgehäuse kaum etwas Besonderes ist, ist die Benutzeroberfläche die wahre Geschichte. Für diejenigen, die ihr Heimnetzwerk optimieren möchten, ohne zur Schule zurückzukehren, um eine Zertifizierung für Netzwerkmanagement zu erhalten, ist dies die Antwort. Über die attraktive Benutzeroberfläche können Aufgaben wie das Verbinden eines Spiels mit dem nächstgelegenen Server für eine lokale Verbindung mit niedrigem Ping-Wert, die detaillierte Steuerung der Netzwerkpriorität von Geräten und die QoS, die dem Spielverkehr höchste Priorität einräumt, einfach konfiguriert werden. Während für diese Art der Steuerung zuvor ein Top-Tier-Router erforderlich war, hat Netgear dies beim XR300 zu einem Router für alle demokratisiert.

5. Netgear Nighthawk Pro Gaming XR500

  • Blitzschnelle Geschwindigkeiten
  • Netduma OS bietet großartige Anpassungsmöglichkeiten

Seien wir ehrlich: Die meisten Benutzer benötigen den Rolls-Royce von Gaming-Routern nicht. Aber viele werden für das nächstbeste auf dem Markt sein. Das ist bei weitem der Netgear Nighthawk Pro Gaming XR500-Router. Es ist elegant, mit einem zurückhaltenden Erscheinungsbild, das viel weniger Platz benötigt als das oben erwähnte ASUS ROG Rapture GT-AC5300, aber dennoch den größten Teil des Durchschlags bietet. Eine der verlockendsten Funktionen ist die Netduma OS-Software, die eine lange Liste von Einstellungen zur Optimierung ermöglicht, die sofort einsatzbereit sind. Sie bietet Optionen, mit denen Sie eine Verbindung zu den schnellsten und nächstgelegenen Servern herstellen können, sowie die dynamische Frequenzauswahl helfen Ihnen, Lärm oder mögliche Unterbrechungen zu reduzieren. Diese Auswahl ist an sich schon exzellent und in der Lage, Sie in jedem Spiel über Wasser zu halten.