Sie möchten jeden Morgen mit der perfekt gebrühten, seidenweichen, geschmacksintensiven Tasse Kaffee aufwachen. Aber Sie möchten nicht jeden Tag zum Café fahren, um es zu bekommen. Sie benötigen die beste superautomatische Espressomaschine. Nicht so einfach, wir wissen.

Wählen Sie die richtige und Sie beginnen jeden Tag mit dem richtigen Fuß – der perfekten Tasse Kaffee in der Hand. Wenn Sie die falsche auswählen, erhalten Sie eine wässrige, seltsam schmeckende braune Kugel und ein Gefühl des immensen Bedauerns, wenn Sie gerade über 900 US-Dollar in die Luft gejagt haben.

Die 5 besten automatischen Espressomaschinen von 2021

1. Jura ENA Micro 1 – Für schwarze Kaffeeliebhaber

Spezifikationen:

  • Milchzubereitungssystem: Cappuccino-Düse
  • Getränke, die Sie zubereiten können: Espresso, Ristretto und Americano
  • Wassertankkapazität: 1,1 l
  • Kapazität des Bohnenbehälters: 4,4 oz
  • Durchschnittliche Aufheizzeit: ~ 30 s
  • Braugruppe: Behoben

Die ENA Micro 1 ist eine elegante und stromlinienförmige Espressomaschine und nichts weiter (das meinen wir auf gute Weise).

Was wir mögen: Es kann in ca. 2 Minuten von der Bohne zur Tasse gehen. Die eingebaute Mühle ist praktisch und die automatischen Entkalkungs- und Reinigungsprogramme machen die Wartung des ENA Micro 1 einfach. Sie haben auch die Möglichkeit, zwischen 2 verschiedenen Espressostärken und 3 Schussgrößen zu wählen.

Was wir nicht mögen: Es ist rationalisiert und reduziert, sodass einige Benutzer möglicherweise das Gefühl haben, dass einige Funktionen fehlen. Zum Beispiel gibt es kein Milchschäumsystem, aber wenn Sie keine Latte benötigen, ist es kein Deal-Breaker.

2. Jura ENA Micro 9 One Touch – Beste Kompaktmaschine

Spezifikationen:

  • Milchzubereitungssystem: Cappuccino-Düse
  • Getränke, die Sie zubereiten können: Espresso, Americano, Macchiato, Cappuccino, heißes Wasser und Milchschaum
  • Wassertankkapazität: 1,1 l
  • Kapazität des Bohnenbehälters: 4,4 oz
  • Durchschnittliche Aufheizzeit: 78 s
  • Braugruppe: Behoben

Die Ena Micro 9 One Touch ist die kleinste One-Touch-Cappuccino- und Macchiato-Maschine der Welt.

Was uns gefällt: Dies ist eine kompakte und dennoch hochwertige Espressomaschine mit integriertem Milchaufschäumer (das Aufheizen dauert nur 30 Sekunden). Hier können Sie die gewünschte Menge an Milch und Kaffee anpassen. Der Auslauf ist auch verstellbar, so dass Sie Ihren Lieblingsbecher passen.

Was wir nicht mögen: Obwohl der Auslauf verstellbar ist, ist er möglicherweise zu kurz, um viele Reisebecher aufzunehmen.

3. De’Longhi ESAM04110S Magnifica Vollautomatisch – Bester Wert

Spezifikationen:

  • Milchzubereitungssystem: Manueller Dampfstab
  • Getränke, die Sie machen können: Espresso (Multi-Länge), Cappuccino, Latte, heißes Wasser, Americano
  • Wassertankkapazität: 1,8 l / 60 oz
  • Kapazität des Bohnenbehälters: 7,1 oz
  • Durchschnittliche Aufheizzeit: ~ 55 Sek
  • Braugruppe: Eingebaut

Für diejenigen, die den Komfort und die Qualität einer automatischen Bean-to-Cup-Maschine mögen, aber dennoch viel Kontrolle behalten möchten, bietet der De’Longhi ESAM04110S Magnifica eine hervorragende Balance zwischen beiden Welten. Wie sein enger Verwandter, De’Longhi ESAM3300 Magnifica, gehört dieses Magnifica-Modell zu den weniger automatischen superautomatischen Espressomaschinen, wenn es um Pflege und Wartung geht.

Was wir mögen: Es macht wirklich einen hervorragenden Espresso – passen Sie ihn an die gewünschte Stärke (5 Einstellungen) und Lautstärke (4 Einstellungen) an. Aufgrund der großen Kapazität ist es eine beeindruckend kompakte Maschine. Es verfügt über einen Thermoblockkessel, der für seine schnelle Heizleistung bekannt ist.

Was wir nicht mögen: Es gibt zwar ein Spül- und Entkalkungsprogramm, aber die abnehmbaren Teile müssen alle paar Tage von Hand abgenommen und gereinigt werden.

4. Breville Oracle BES980XL – Beste vollautomatische

Spezifikationen:

  • Milchzubereitungssystem: Manueller Dampfstab
  • Getränke, die Sie machen können: 3 Getränke
  • Wassertankkapazität: 2,4 l / 84 oz
  • Kapazität des Bohnenbehälters: 8 oz
  • Durchschnittliche Aufheizzeit: ~ 600 Sek
  • Braugruppe: Eingebaut

Das Breville-Orakel bietet die Option, einen Einzel- oder Doppelschuss und Americano zu brauen – alle programmierbar für Stärke und Volumen. Sie können sogar die Milchtextur und -temperatur anpassen. Einfachheit ist selten so lecker.

Was uns gefällt: Schließen Sie den Siebträger in die integrierte konische Gratmühle ein, und der Oracle Touch füllt ihn nicht nur (bis zu einer Dosis von 22 g für einen intensiveren Kaffeegeschmack), sondern stopft ihn auch richtig. Die PID-Temperaturregelung stellt sicher, dass das Wasser genau die Temperatur hat, um die beste Extraktion zu erzielen – natürlich gibt es eine Niederdruck-Vorinfusion (auch anpassbar). Der Dampfstab bereitet die Milch automatisch auf die programmierte Temperatur und Textur vor.

Was wir nicht mögen: Wenn Sie süchtig nach Americanos sind, passen größere Tassen und Gläser möglicherweise eng unter den Siebträger.

5. Saeco HD8927 / 47 PicoBaristo

Spezifikationen:

  • Milchzubereitungssystem: Automatisch
  • Getränke, die Sie machen können: 15 Getränke
  • Wassertankkapazität: 1,8 l / 60 oz
  • Kapazität des Bohnenbehälters: 8,8 Unzen
  • Durchschnittliche Aufheizzeit: ~ 105 Sek
  • Braugruppe: Abnehmbar

Kommt Ihnen das bekannt vor? Sie unterhalten Freunde, die alle ein anderes Getränk wollen – Cappuccino, doppelter Espresso, flaches Weiß, Baby-Cappuccino (ist das überhaupt eine Sache?) – und alle wollen sie jetzt. Der Saeco PicoBaristo hat Sie abgedeckt.

Was wir mögen: Die Möglichkeit, aus 11 verschiedenen Café-Getränken aus einem One-Touch-Menü zu wählen, rockt ganz einfach. Das Schnellkesselsystem ermöglicht das Brauen mehrerer Getränke nacheinander. Sie können Ihre Getränke mit fünf verschiedenen Einstellungen anpassen, das Brühvolumen und die Temperatur auswählen und dann Ihre Einstellungen mit der Memo-Funktion speichern.

Mit dem AquaClean-Filter können Sie 5000 Tassen Espresso zubereiten, bevor Sie entkalken müssen. Wenn Sie das Putzen hassen, bringt Sie der PicoBaristo zum Lächeln. Und der Milchaufschäumer ist spülmaschinenfest.

Was wir nicht mögen: Die Wasserpumpe ist lauter als die Mühle. Es ist auch klein, was bedeutet, dass Sie das Wasser, den Bohnenbehälter und die Milchkaraffe ziemlich häufig füllen müssen.