Der beste Markt für Gaming-Laptops hat jetzt die Qual der Wahl. Vorbei sind die Zeiten, in denen der beste Gaming-Laptop eine enorme Prämie kosten würde, nur weil er tragbar ist. Die Hersteller haben in den letzten Jahren einen langen Weg zurückgelegt, um sicherzustellen, dass das Spielen hochwertiger Spiele für unterwegs einfacher und angenehmer ist als je zuvor.

Sie sind sich nicht sicher, welche Bildschirmgröße Sie idealerweise wünschen und welche Mindestspezifikation Sie letztendlich erhalten möchten? Wenn Sie Hilfe benötigen, sind wir hier, um Ihnen zu helfen. Wir haben uns alle großen Hersteller angesehen, um die besten Gaming-Laptops auf dem Markt und die besten Preise zu finden. Unserer Meinung nach besteht der Schlüssel darin, sich für etwas zu entscheiden, das ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Leistung, Budget und Komponenten aufweist. Sie möchten etwas, das Ihre Lieblingsspiele jetzt spielt, aber dennoch über genügend Bandbreite verfügt, um in Zukunft einen neuen Favoriten zu finden.

Was ist Ihr erster Schritt, wenn Sie nach dem besten Gaming-Laptop suchen? Sie können zunächst einen Geldbetrag oder eine Gesamtpreisobergrenze berücksichtigen, aber im Allgemeinen (und etwas vorhersehbar) möchten Sie die Hardware in der Maschine priorisieren. Wenn Sie es auf diese Seite geschafft haben, suchen Sie nach einem auf Spiele ausgerichteten tragbaren Kraftpaket und möchten daher wie eine GPU aus der RTX-Kartenfamilie von Nvidia ein hohes Ziel in der Grafikkartenabteilung erreichen. Dies kann ein hervorragender Ausgangspunkt sein, um Ihre Suche zu verfeinern. Vergessen Sie jedoch nicht, sich auch Laptops mit einer Karte der Serie 16 anzusehen, da diese einen unglaublichen Wert bieten, wenn sie durch andere, ausgewogene Komponenten ergänzt werden.

1. Alienware-Bereich-51m

  • Extrem stark
  • Cooles Design
  • Tolle Tastatur
  • Unglaublich teure laute Fans

Dies ist der Laptop, der sich wirklich manifestiert und die oft mentale Herangehensweise an Gaming-Laptops demonstriert, die Alienware-Maschinen oft ausstrahlen. Es ist ein bisschen hupend, aber das Design dieser Maschine ist wirklich cool und nicht von dieser Welt. Es ist ein Wahnsinn, etwas zu haben, aber es ist trotzdem ein großer Junge. Und dieses Chassis muss robust und geräumig sein, um all die Großartigkeit in sich aufzunehmen und alles kühl zu halten.

Es ist eines der besten Gaming-Laptops des Jahres 2020 in Bezug auf rohe Leistung und reine Gaming-Chops. Und das liegt daran, dass ein i9-Prozessor der 9. Generation mit einer 2080-Grafikkarte und bis zu 64 GB RAM jedes Spiel oder jede Aufgabe verschlingen kann, wenn er auf 11 gestellt wird. Selbst die abgeschwächten Varianten mit i7-Prozessoren oder 2060-Grafikkarten lassen Sie die Stunden mühelos und unglaublich reibungslos spielen. Unabhängig von der Konfiguration sieht es auch auf diesem 17,3-Zoll-Bildschirm großartig aus.

2. Dell G5 15

  • Solide Leistung
  • Preisgünstig
  • Wird unter Zwang heiß
  • Chassis fehlt etwas

Das Dell G5 wird nicht die Welt der besten Gaming-Laptops in Brand setzen, aber es ist zumindest eine verlässliche Wahl für einen Gaming-Begleiter. Die Leistung sowohl bei Spielen als auch bei allgemeinen Aufgaben ist angesichts des Preises gut, und alle Funktionen, die wir von Gaming-Laptops erwarten, sind vorhanden und werden berücksichtigt.

Das Aussehen dieses Laptops könnte jedoch ein Streitpunkt sein, da wir fanden, dass sich das Chassis für 2021 etwas altmodisch anfühlt. Ein dunkles schillerndes Finish und ein dickes zentrales Scharnier fühlen sich wie Rückschläge in ein vergessenes Zeitalter des technischen Designs an, das es vielleicht sollte sind in der Vergangenheit geblieben.

Das G5 läuft auch ziemlich heiß, wenn es grafisch anspruchsvollere Titel spielt, wenn auch nicht in besorgniserregendem Maße. Wir haben sicherlich Laptops mit lauteren Fans getestet. So wie es aussieht, ist der G5 ein großartiger Allrounder, ideal als Geschenk für ein Kind, das in PC-Spiele einsteigen möchte, oder für einen Büroangestellten, der sich der Fernarbeit widmet – und spielt.

3. Razer Blade 15

  • Zeitgemäßes Design nach außen
  • Spezifikationen, um Spiele zu verschlingen
  • Rasiermesserqualität
  • Mittelmäßige Akkulaufzeit

Dies ist unser Favorit und der beste Gaming-Laptop, den Sie derzeit kaufen können. Razer ist jetzt ein absoluter Star im Geschäft mit Gaming-Laptops und bietet eine raffinierte und leistungsstarke Auswahl an Razer-Laptops, die sich auf Spiele konzentrieren. Seine schiere Exzellenz ist reichlich und kommt in vielen Bereichen vor, der erste und sofort wahrnehmbare ist das Design. Es ist eine schlanke Maschine, die Eleganz ausstrahlt und keine grellen oder fragwürdigen Designmotive aufweist. In ihren Anschlüssen befindet sich nur ein traditionelles Razer-Grün und eine Razer-Schlange als Emblem der Maschine. Es ist auch ziemlich leicht und sehr dünn, was angesichts der darin enthaltenen leistungsstarken Komponenten erstaunlich ist.

Ja, das Pro 17-Modell bietet Ihnen zusätzlichen Platz auf dem Bildschirm und eine etwas schwerere Maschine, aber insgesamt ist dies wahrscheinlich der beste Laptop, den Sie derzeit für Spiele kaufen können. Wenn Sie dies mit einem Razer-Headset, einem Razer-Controller oder einem der besten Razer-Streaming-Geräte kombinieren, rasen Sie auf ein ideales Gaming-Setup zu, das auf Leistung basiert – aber auf einem Computer basiert, der dennoch Portabilität bietet.

4. Alienware m15

  • Riesige Bildschirme
  • Premium-Komponentenoptionen
  • Exquisite Sci-Fi-inspirierte Designsprache
  • Teuer

Die neueste Version des m15 wurde außen hervorragend überarbeitet und innen neu gestaltet. Es verfügt über einen hervorragenden, dünnen und leichten Rahmen für einen Gaming-Laptop und wird mit einer Nvidia Max-Q-Grafik und einem i9-Intel-Prozessor geliefert. Der m15 kann in jeder Hinsicht angepasst und konfiguriert werden. Das neue Design bedeutet jedoch, dass die alten GPUs der 10er-Serie nicht mehr verfügbar sind und durch die Optionen der 16er-Serie ersetzt werden. Der Preis ist immer noch aggressiver als bei einigen seiner größten Konkurrenten. Spezifikation für Spezifikation finden Sie den m15 für Hunderte von Dollar billiger als andere Konkurrenten, aber die Marke ist stark, das Design ist ausgezeichnet, die Leistung ist erstklassig und die Tastatur, das Touchpad und der Bildschirm sind allesamt weltnahe Schläger .

Die neuen m15-Laptops sind eine Freude bei der Verwendung und Interaktion, unabhängig von der Aufgabe, aber sie machen bei allen Spielen, die darauf geworfen werden, einen wirklich guten Job und werden nicht einmal so laut und heiß wie andere. Es scheint, dass das neue Design, das als “Legende” bezeichnet wird, das Geschehen des Laptops wirklich beeinflusst hat und nicht nur ein neuer Rahmen ist, der über den alten drapiert ist. Wenn Sie die Prämie ertragen können, dann ist dies immer noch einer der besten Gaming-Laptops, die Sie derzeit überall auf der Welt bekommen können.

5. ASUS TUF A15

  • Neuer 8-Core AMD-Prozessor und Nvidia RTX-Kombination
  • 90Wh Batterie
  • Cooles und dennoch starkes Design
  • Ein bisschen teuer
  • Sehr laute Fans

Wir sind sehr beeindruckt vom neuen ASUS TUIF A15 Gaming-Laptop. Wir verwenden es schon eine Weile – unser vollständiger Test steht kurz bevor – und es ist eines der besten, die wir in letzter Zeit hatten, und sicherlich eines der Top-Laptops des Jahres 2020. Es nutzt große Fähigkeiten und Leistung durch ein großartiges AMD- und Nvidia-Kombination: Eine neue 8-Core-APU in Kombination mit einer Nvidia RTX 2060-Grafikkarte, die von einer 1-TB-NVMe-SSD unterstützt wird. Es ist ein großartiger Gaming-Laptop, der alles durchkaut, was man darauf wirft, und das einen Einblick in das Raytracing bietet.

Der Preis ist auch ziemlich gut, aber der einzige Grund für eine Pause ist der angebotene Wert, da wir in naher Zukunft möglicherweise eine ganze Reihe von RTX-Gaming-Laptops unter 1000 US-Dollar bekommen werden.

Die reinen Gaming-Chops des TUF A15, die von der Grafikkarte und dem Prozessor geboten werden, und die beeindruckende Akkulaufzeit machen ihn jedoch zu einer großartigen Option, auf die Sie nicht zurückblicken werden.