Die besten Mesh-Router bieten Ihrem Zuhause eine stärkere und umfassendere drahtlose Internetabdeckung, als jeder Solo-Router oder Wi-Fi-Extender es erhoffen könnte. Ein Mesh-System ist die beste Option, um schwache und fehlende Signale in großen Haushalten zu beheben, wobei mehrere Geräte ein einziges kombiniertes Netzwerk bilden. Wir haben mehr als ein Dutzend Mesh-Router getestet, von Wireless-AC-Modellen bis hin zu Wi-Fi 6-Mesh-Kits. Dabei haben wir die Leistung und Benutzerfreundlichkeit jedes einzelnen Routers bewertet, um Ihnen dabei zu helfen, das beste Mesh-Wi-Fi-Kit für Ihr Zuhause zu finden.

Ein Mesh-WLAN-System ist auch die ideale Lösung für große Objekte. Sie bewältigen mühelos alle am weitesten entfernten Räume und Ecken und können verschiedene Stockwerke mehrstöckiger Häuser abdecken. Selbst ein einfaches Mesh-System bietet Ihnen überall im Haus eine vollständige Abdeckung Ihres Hauses und eine hervorragende, nahtlose Wi-Fi-Leistung. Und dazu gehören auch Ihr Garten und Ihre Garage.

Mesh Router

1. Nest WiFi

  • Hervorragende Leistung
  • Google Assistant eingebaut
  • Einfache Einstellung
  • Kurze Reichweite
  • Minimale Konfigurationsoptionen

Wenn Sie die beste verfügbare Mesh-Wi-Fi-Lösung suchen, ist das Nest WiFi von Google das Beste, was Sie bekommen können. Es bietet hervorragende Leistung, einen kinderleichten Einrichtungsprozess und eine Wi-Fi-Abdeckung, mit der die Abdeckung erweitert werden kann, um alles von einem kleinen Haus bis zu einem großen Anwesen zu bewältigen.

Das Nest WiFi bietet jedoch etwas, das kein anderes Mesh-Kit bietet. In jede Mesh-Erweiterung ist ein Google Home-Smart-Lautsprecher integriert. Mit den kompakten Geräten können Sie den Router zusammen mit jedem anderen angeschlossenen Gerät in Ihrem Haus mit Sprachbefehlen steuern, von Smart Lights bis zu Ihrem Smart TV.

Durch Hinzufügen zusätzlicher Nest-Erweiterungen werden neue Google Home-Einheiten in anderen Räumen hinzugefügt, sodass Sie nahtlos einen Sprachassistenten in jedem Raum des Hauses erhalten. Und wenn Sie immer noch ein altes Google WiFi-System haben, das Staub sammelt, können Sie diese hinzufügen, um auch die Netzabdeckung zu erweitern. Wenn Sie die beste und einfachste Mesh-WLAN-Lösung für Ihr Zuhause suchen, ist dies genau das Richtige.

2. Netgear Orbi WiFi 6 (RBK852)

  • Top Wi-Fi 6 Mesh-Leistung
  • Malware Schutz
  • Hervorragende Wand- und Deckendurchdringung
  • Sehr teuerGroß

Das Netgear Orbi WiFi 6 (RBK852) ist das Orbi, auf das wir gewartet haben. Es kombiniert alles, was wir an Netgears erstklassiger Mesh-Wi-Fi-Lösung lieben, mit den zukunftssicheren Funktionen und blendenden Geschwindigkeiten von Wi-Fi 6. Einfache Einrichtung und hervorragende Leistung sind das Markenzeichen der Orbi-Modellreihe, und das neueste Modell enttäuscht nicht.

Der RBK852 bietet erstklassige Leistung mit einem starken Signal, das mühelos durch Decken, Böden und Wände dringt, und integrierte Sicherheitsdecken für Ihr Zuhause mit einer Schicht Online-Schutz sowie dem flotten WLAN. Wenn Sie nach dem einfachsten und schnellsten Mesh-Netzwerkkit auf dem Markt suchen, bietet das Netgear Orbi WiFi 6 (RBK852) eine hervorragende Leistung, insbesondere in älteren Häusern mit vielen Wänden. Wenn es um Mesh-Wi-Fi 6-Geräte geht, ist das Netgear Orbi WiFi 6 (RBK852) das Richtige.

3. TP-Link Deco X20

  • Kleiner Router und Satelliten Preiswert
  • Hervorragende Reichweite
  • Zusätzliche Sicherheit
  • Kein dedizierter Rückkanal für Daten
  • Fehlende Anpassungsoptionen

Das preiswerte, kleine und einfach einzurichtende Deco X20-Mesh-Netzwerkkit von TP-Link ist ein billiger Nervenkitzel, der dazu beitragen kann, ein Haus mit Wi-Fi 6-Daten zu füllen und gleichzeitig die Identität einer Familie mit einer zusätzlichen Ebene an Online-Sicherheit zu schützen. Wenn Sie Mesh-Fähigkeit und Wi-Fi 6 wünschen, ist der TP-Link Deco X20 die beste Budgetoption, um größere Häuser mit einer besseren Geschwindigkeit und Fähigkeit abzudecken, als jedes ältere 802.11ac-System mithalten kann. Der Deco X20 wird in einem 3er-Pack passender Einheiten verkauft und deckt bis zu 5.800 Quadratfuß ab. Er kann bis zu 150 separate angeschlossene Geräte verwalten.

Mit Dualband-Konnektivität und zwei Gigabit-Kabelverbindungen auf jedem Knoten bietet der Deco X20 eine hervorragende Abdeckung und Konnektivität bei einfacher Einrichtung und Verwaltung. TP-Link bietet Ihnen alle Tools, die Sie in der zugehörigen Deco-App benötigen, mit der Sie Ihr Netzwerk schnell einrichten und die einzelnen Funktionen des Netzwerks mit illustrierten, einfach zu navigierenden Menüs steuern können. Es schützt auch mit WPA3-Verschlüsselung und einem lebenslangen Abonnement für TP-Link HomeCare-Sicherheit und Antivirus, die im Set enthalten sind.

4. Netgear Orbi (RBK50)

  • Gute Leistung
  • Wahl der App oder des Browsers
  • Relativ große Geräte

Der 802.11ac Netgear Orbi (RBK50) aktiviert alle Kriterien: starke Leistung, einfache Einrichtung und Flexibilität für große und kleine Häuser. Es ist seit langem führend in der Kategorie Mesh-Wi-Fi und immer noch eines der besten Mesh-Wi-Fi-Systeme, die Sie bekommen können.

Auch ohne die Mesh-Erweiterungen ist die Basiseinheit des Orbi einer der schnellsten Router, die wir je getestet haben. Wenn Sie es mit einer Orbi-Erweiterung kombinieren, deckt das System problemlos ein 5.000 Quadratmeter großes Haus ab, und es funktioniert genauso gut durch Wände und Fußböden in einem mehrstöckigen Haus.

Zusätzlich zu dieser großartigen Leistung bietet der Orbi erstklassige Flexibilität mit Zusatzgeräten, die ihn zu einem der besten Alexa-Lautsprecher machen, Plug-and-Play-Erweiterungen und sogar wetterfesten Satellitengeräten für die Außenabdeckung. Kombinieren Sie dies mit hervorragender Sicherheit und Kindersicherung, und es ist kein Wunder, dass so viele Menschen den Netgear Orbi lieben.

5. Linksys Velop

  • Spezielle Verbindung zwischen Geräten
  • Starker Durchsatz bei mittlerer Reichweite
  • Verwendet die neuesten Wi-Fi-Technologien
  • Inkonsistente Ergebnisse bei Labortests
  • Teuer

Das Linksys Velop-Maschensystem besteht aus drei Mesh-Einheiten im Turmstil, die eine größere Abdeckung für größere Häuser bieten. Ohne zusätzliche Einheiten kann dieser Dreierpack problemlos ein 6000-Fuß-Haus abdecken, und mit Daisy-Chain-Unterstützung kann er diese Abdeckung von der Basiseinheit so weit wie nötig wegstrecken. Diese große Abdeckung und Flexibilität machen es zu einer der besten Wi-Fi-Optionen für größere Haushalte.

Die ansonsten beeindruckende Netzlösung des Velop weist jedoch einige raue Stellen auf. Das erste ist die Aufnahme eines ZigBee-Radios zur Verbindung mit und Steuerung einer Vielzahl von IoT-Geräten – Linksys hat dies jedoch nie aktiviert.

Das andere ist das Fehlen physischer Verbindungen auf den drei Velop-Satelliten. Jeder Tower verfügt über zwei Ethernet-Anschlüsse. Ohne USB-Verbindung ist es jedoch schwieriger, das Mesh-System mit einem Drucker oder einem an das Netzwerk angeschlossenen Speicher zu verwenden.

In unseren Tests war der Velop ebenfalls inkonsistent: Er bot eine starke Leistung für einen Test und eine schlechte Leistung für den nächsten, selbst wenn es sich um einen zweiten Durchlauf desselben Tests handelte. Da der Velop auch einer der teureren Mesh-Router ist, die wir getestet haben, ist er nicht für jeden die beste Wahl.