Sie müssen einen Vorgeschmack auf amerikanische, deutsche und japanische Nähmaschinenmarken gehabt haben, dann ist es Zeit, diesen Schweizer Nähmaschinen eine Chance zu geben.

Wenn nicht umsonst, hat das Vorhandensein neuartiger Ideen, die in anderen Nähmaschinen fehlen, die Marke Bernina zu einer der gefragtesten Nähmaschinen gemacht.

Nach Rücksprache mit Bernina-Enthusiasten und -Liebhabern sind hier meine 5 empfohlenen besten Nähmaschinen der Marke Bernina.

Bernina Nähmaschine

1. Bernina Bernette Sevilla 3 – Leichte Nähmaschine

Obwohl Bernina-Nähmaschinen in der Preiskette sehr weit oben stehen, hat sie sich als eine der besten Nähmaschinenmarken eine Nische geschaffen. Die Bernette kommt direkt aus der Haushaltslinie von Bernina.
Nicht vollständig von Bernina produziert, aber die endgültige Produktion und Genehmigung liegt bei Bernina.
Verziert mit einem Blumenaufkleber, der einen Retro- und dennoch eleganten Look hervorbringt. Sie können eine Höchstgeschwindigkeit von 750 Stichen pro Minute erreichen. Es gibt eine begrenzte Stichoption mit nur 11 integrierten Stichen. Obwohl Bernina Bernette für lange Stunden im Dauereinsatz ausgelegt ist, ist sie leicht gebaut und wiegt etwa 13 Pfund.
Der Preis ist kein Opfer für Leistung und Qualität, das Schwermetallgehäuse spricht von einer Nähmaschine, die für mehr als eine Benutzergeneration gedacht ist. Die Verwendung der Maschine ist sofort einsatzbereit und einfach zu bedienen.

Eigenschaften:

  • 750 Stiche pro Minute
  • 11 eingebaute Stiche
  • 4 Knopfloch
  • Erweiterungstabelle
  • Automatischer Threader
  • Automatischer Gewindeschneider
  • Spulenwickler
  • 13 lbs.
  • Freier Arm
  • Schwermetall-Chassis
  • Einstellbare Nähfußdruckregelung

2. BERNINA E 16 – Stickmaschine

Sie haben vielleicht schon von Multithread-Stickmaschinen gehört, Bernina E 16 ist eine davon. Auch wenn Sie neu auf dem Markt sind und keine Geschichte und Erfolgsbilanz vorweisen können, sollten Sie sich mit dem Markennamen Bernina beruhigen. Es gibt nicht so viele Stickmaschinen dieser Art, aber Bernina E 16 ist eine Chefin in ihrer eigenen Klasse.
Ob zu Hause, in der Werkstatt oder in einem industriellen Umfeld, in dem Sie maßgeschneiderte Stickereien ausführen möchten, die Bernina E 16 passt perfekt dazu. Um realistisch zu sein, ist Bernina E 16 jedoch mehr als nur eine Maschine für den Heimgebrauch. Selbst Experten werden mit den 1400 Stickstichen pro Minute zu kämpfen haben.
Die Fülle an Onboard-Designs bis zu 1000 reicht für die Massenproduktion von kundenspezifischen Stickereien aus. Ganze 16 Fadenkegel versorgen diese Stickmaschine problemlos. Daran angeschlossen ist auch eine Tastatur auf der rechten Seite der Bernina E 16, über die Sie durch jedes der 1000 On-Board-Designs scrollen können.

Eigenschaften:

  • 1400 Stiche pro Minute
  • 1000 On-Board-Designs
  • Einstellbarer Nähfußdruck
  • Automatisches Gewindeschneiden
  • Laserausrichtung
  • Bernina exklusives Go Pro Hook System
  • Computer-Konnektivität
  • Drehung um 90 und 180 Grad
  • Automatischer Threadwechsel
  • Automatische Spannungseinstellung
  • Schmaler zylindrischer Arm

3. Nähmaschine BERNINA 710 – Quiltoption

Entweder der glänzende Magnetrahmen oder der helle LCD-Bildschirm, der Bernina 710 wird Sie begeistern. Obwohl er nicht die beste Bernina-Nähmaschine für klassische Benutzer ist. Die Auswahl der Stiche erfolgt auf dem LCD-Bildschirm, was etwas Zeit zum Verstehen benötigt.
Bernina 710 ist nicht so kompliziert, wie es scheinen mag; Das Einfädeln und Aufwickeln der Spule ist immer noch einfach und unkompliziert.
Interessanterweise können Sie den Stich auch während des Nähens ändern. Diese Maschine verfügt über enorme 680 Zier- und Nutzstiche. 23 Quiltstiche machen sie zu einem vielseitigen Nähgerät.
Das Einstellen der Stichlänge und -breite erfolgt über den Bildschirm, ebenso die Auswahl des Stichs. Es gibt einen Stichregler, der scharf und schnell liefert, einen Start- und Stoppknopf, um das Starten und Beenden des Nähens zu vereinfachen. Sie sollten beachten, dass der Stichregler kein Standardzubehör ist, sondern separat erworben werden muss.

Eigenschaften:

  • 680 Zier- und Nutzstiche
  • 23 Quiltstiche
  • 21 Kreuzstichprogramm
  • LCD Bildschirm
  • Bernina Kreativberaterin
  • Ober- und Untergewindesensoren
  • 5 Alphanumerische Nähschriften
  • On-Board-Tutorial
  • USB-Anschluss
  • Bildschirmunterstützung
  • Fähigkeit, Stich zu tauschen

4. BERNINA Q-20 Hochgeschwindigkeitsnähmaschine – Gut zum Quilten

Bequem sitzen auf einem maßgefertigten Nähtisch, der nur in zwei Farben erhältlich ist; Asiatisches goldenes Teakholz und englische weiße Esche. Diese Bernina-Nähmaschine kann entweder eine nordamerikanische Eiche, afrikanisches Ebenholz, kanadischer Ahorn, brasilianische Kirsche, amerikanische Walnuss und Vogelaugenahorn sein. Eine Sache über Q-20 ist, dass es Sie in Geschmack, Leistung und Qualität zufriedenstellt.
Es gibt einen hellen 4,3-Zoll-LCD-Touchscreen, der groß genug ist, um beim Nähen zu helfen, indem die Stichlänge angepasst wird. Sie werden selten die waghalsigen 2200 Stiche pro Minute des Q-20 erreichen, dennoch gibt es einen Doppelstichregler, der das Nähen in Schach hält.
Sie sehen den Spulenwickler elegant auf der rechten Seite der Nähmaschine sitzen. Die Beleuchtung durch das helle LED-Licht ist hell genug, um die Länge und Breite der Nähmaschine abzudecken.

Eigenschaften:

  • 2200 Stiche pro Minute
  • LED Touchscreen
  • Standardtisch mit Ablagefach
  • Automatischer Nadeleinfädler
  • On Board Bobbin Winder
  • Bernina Stichregulierungssystem
  • Einstellbare Stichlänge von 1,05 mm bis 25,4 mm
  • Inländische Nähnadel kompatibel
  • Lehr-DVD
  • Metallzubehörkoffer
  • Automatische Gewindespannung

5. BERNINA 880/830 – Stick- und Nähkombination

Eher wie mit dem Riesen zusammenzutrommeln. Dies ist jedoch ein Riese für inländische Stickmotive. Der Bernina 880 ist schneller und schneller als jede andere Stickmaschine, auf die Sie jemals gestoßen sind. Er ist leise und vibrationsfrei.
Bernina 880 ist einzigartig in der Anzahl der Stiche; 1764 eingebaute Stiche in verschiedenen Designs und Qualitäten. Diese Stickmaschine bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 1200 pro Minute.
Sie müssen die Stadionbeleuchtung sehen, die von den 30 LED-Lichtern erzeugt wird, die den gesamten Arbeitsbereich beleuchten. Die durchsichtige Spulenabdeckung mit Hilfe eines Gewindesensors informiert Sie über die Verfügbarkeit des Gewindes.
Diese Bernina-Stickmaschine kann über einen der beiden Hochgeschwindigkeits-USB-Anschlüsse an einen Computer angeschlossen werden, um Ihre Stickmotive herunterzuladen und zu aktualisieren. Es gibt sogar eine Kopfhörerbuchse, über die Sie während der Arbeit schöne Musik genießen können. Verpackt mit 4 Gewindekegeln, mit denen Sie ohne Unterbrechung arbeiten können.

Eigenschaften:

  • 1200 Stiche pro Minute
  • 1764 Eingebaute Stiche
  • 1000 Stickstiche pro Minute
  • Vollfarbiger Touchscreen
  • Stichspeicher
  • Bildschirmanimation und Tutorials
  • Extra große Spulen
  • Freier Arm
  • Dual Feed
  • Rückwärtsstich
  • Stichdesigner
  • Farbkreis
  • Bildschirmanimation und Tutorial
  • Spiegelbild

Endgültiges Urteil

Einige der interessantesten und raffiniertesten Nähmaschinen, die jemals hergestellt wurden. Bernina-Nähmaschinen sind zwar ein bisschen zu hoch, aber sie funktionieren wie ein Arbeitstier, eine Schönheitskönigin und werden von Intelligenz angetrieben.

Anfänger, die sich eine Bernina leisten können, werden die Bernina Bernette Seville 3 Nähmaschine zu schätzen wissen. Experten werden BERNINA Q-20 haben wollen. BERNINA 710 allein wird Quilterinnen dazu bringen, den ganzen Tag arbeiten zu wollen.