Die besten Reiserouter können Sie in Kontakt halten, egal wo auf der Welt Sie sich befinden.

Schauen Sie, wir alle sagen in unseren Abwesenheits-E-Mail-Auto-Respondern, dass wir aufgrund von Reisen keinen Zugang zum Internet haben. Tatsache ist jedoch, dass wir normalerweise mehrere, wenn nicht alle unserer Geräte für unsere eigene Bequemlichkeit mitbringen.

Was den Zugang zum Internet angeht? Es ist fast unmöglich, nicht verbunden zu sein. Genau deshalb müssen Sie sich ansehen, was Reise-WLAN-Router für Sie tun können.

Es ist nicht immer sicher oder zuverlässig, sich einfach einem alten WLAN anzuschließen, das es gerade gibt. Das Internet kann auch in abgelegenen Gebieten fleckiger sein, als wir es gerne hätten.

In solchen Reisesituationen ist die Lösung ein Reise-WLAN-Router, eine kleinere, tragbare Version der WLAN-Router, die wir zu Hause aufbewahren.

Der in Dallas ansässige Reiseberater Bryan Mondy verlässt sein Zuhause nie ohne einen seiner eigenen Reiserouter und sagt: „Es ist immer praktisch und hält uns in Verbindung, insbesondere in abgelegenen Gebieten hier in den USA und in Übersee.

Reiserouter

1. Drahtloser tragbarer Nano-Reiserouter TP-Link AC750

Dies ist der beste tragbare WLAN-Router für Übernachtungsreisende. Es ist winzig, verfügt aber neben dem Router-Modus über mehrere Modi, mit denen die Verbindung zum Ethernet eines Hotels schnell und einfach hergestellt werden kann.

Aufgrund seines geringen Gewichts und seiner geringen Größe ist dies wahrscheinlich der beste tragbare Router auf dem Markt, da Sie ihn in Ihre Tasche stecken können. Sobald Sie ein Passwort eingerichtet haben, verbindet der Reiserouter alle Ihre Geräte mit dem WLAN des Hotels, ohne dass zusätzliche Anmeldungen erforderlich sind.

Für die Stromversorgung bietet es einen Micro-USB-Anschluss für ein Ladegerät oder einen Laptop und kann als Powerbank fungieren. Es ist auch schnell. Wenn Sie also aufgrund des langsamen WLANs im Hotel Lust haben, auf die Kissen zu schlagen, kann dieser WLAN-Router alle Ihre Probleme lösen.

2. RAVPower FileHub (RP-WD009) AC750 Wireless Travel Router

In unserem Reise-Router-Test zu dieser weniger bekannten Marke werden das halbe Pfund Gewicht und die geringen Abmessungen dieser RAVPower-Einheit, die das Packen vereinfacht, positiv bewertet. Dieses Gerät lässt sich problemlos mit dem WLAN des Hotels verbinden und verfügt über einen Ethernet-Anschluss für Situationen, in denen Sie lieber das kabelgebundene Internet des Hotels nutzen möchten.

Die Akkulaufzeit ist dank eines externen 6700-mAh-USB-Akkus mehr als ausreichend, selbst wenn auf mehrere Geräte gestreamt wird. Es funktioniert auch gut zum Übertragen von Dateien.

Mit diesem Dual-Band-Reiserouter können Sie diese Instagram-fähigen Urlaubsfotos und -videos jeden Abend im Hotel von Ihrem Telefon abrufen, sodass Sie mehr instagrammable Urlaubsfotos und -videos aufnehmen können. Der SD-Kartensteckplatz in voller Größe unterstützt verschiedene Formate.

3. HooToo Tripmate Titan

Der drahtlose HooToo-Reiserouter kann ein Netzwerk, das verkabelt ist, in ein drahtloses Netzwerk umwandeln. Sobald die Verbindung zum verfügbaren WLAN eingerichtet ist, können mehrere Geräte problemlos miteinander verbunden werden.

Der Reise-WLAN-Router kann auch als Netzwerkspeicher verwendet werden, wenn Sie ein Flash-Laufwerk oder einen anderen externen Speicher anschließen. Was den HooToo-Router auch zu einem der besten tragbaren WLAN-Router macht, ist seine Fähigkeit, Ihre Geräte mit Strom zu versorgen, während Sie unterwegs sind.

Seien Sie bereit, die Anweisungen zu lesen und erneut zu lesen – sie sind etwas unklar und wurden wahrscheinlich ursprünglich nicht auf Englisch geschrieben. Unterstützt 2,4 GHz Radiofrequenz und verfügt über USB-A-, Micro-USB- und Ethernet-Anschluss. Wiegt 9 Unzen.

4. TP-Link N300 drahtloser tragbarer Nano-Reiserouter (WR802N)

Dieser kostengünstige TP-Link-Reiserouter ist klein genug, um Reisen fortzusetzen, aber leistungsstark genug, um mit einer 2,4-GHz-Bandverbindung Geschwindigkeiten von 300 Mbit / s zu erreichen. Verfügt über mehrere Modi für die Funktion als Router, Repeater, Client, Hotspot und Access Point und wird über einen Micro-USB-Anschluss mit Strom versorgt.

Als tragbarer WLAN-Router für unterwegs ist er mit etwas mehr als 7 Unzen leicht. Richten Sie es als erstes als WLAN-Netzwerk ein und stellen Sie Ihre Geräte so ein, dass sie sich daran erinnern.

Trotz seiner Jugendlichkeit ist es ein voll funktionsfähiger Reiserouter und alles wird automatisch mit Ihrem persönlichen Netzwerk verbunden. Auf diese Weise eingerichtet, können Sie Ihren Fire Stick oder Chromecast auch in Ihrem Hotelzimmer verwenden, da Sie sich nur einmal mit einem Ihrer Geräte beim WLAN des Hotels anmelden müssen.

Und wenn Sie Ihre Oma lieben, aber es hassen, wie ein Besuch in ihrem Haus Sie vom Rest der Welt abschneidet, kann dieser handliche Reiserouter Ihre Beziehung und Ihre Internetverbindung stärken.

Es ist nicht das schnellste oder das breiteste Sortiment, aber es verfügt dennoch über die Funktionen und die geringe Größe, die es zu einem soliden tragbaren WLAN-Router machen.

5. GL.iNet GL-AR300M Mini-VPN-Reiserouter

Als tragbares Arbeitspferd für WLAN-Router ist die Openwrt-Firmware vorinstalliert und es wird eine lange Liste von VPN-Dienstanbietern und Hotspots unterstützt. Die Openwrt-Firmware stellt Ihnen 2000 Pakete für jede Art von Anpassung zur Verfügung, die Sie benötigen.

Es verfügt außerdem über zwei WAN / LAN-Ethernet-Anschlüsse, einen USB 2.0- und einen Micro-USB-Anschluss. Dieser drahtlose Reiserouter verfügt über eine Geschwindigkeitsbegrenzung für den Datentransport von 300 Mbit / s mit einer 2,4-GHz-Bandverbindung, jedoch über vier Arten von Verbindungsmodi.

Obwohl es sich um einen zuverlässigen WLAN-Reiserouter handelt, ist ein 5-V / 1-A-Ladegerät erforderlich. Wenn es wichtig ist, alle Ihre Geräte über einen VPN-Client zu senden, wird Ihnen dieses Gerät gefallen, um Ihre Privatsphäre sofort zu schützen.

6. RAVPower Filehub Travel Wireless Router N300

Der RAVPower Filehub WLAN-Reiserouter ist winzig und wiegt kaum eine Unze. Er kann das kabelgebundene Internet in ein WLAN-Netzwerk verwandeln. Es fehlt ein interner Akku, aber ein Akku kann über einen Mini-USB-Anschluss angeschlossen werden.

Dies ist der beste Reise-WLAN-Router für diejenigen, die nicht viele Extras benötigen und die Portabilität mögen. Funktioniert gut zum Streamen von Fotos und Videos auf einen Fernseher oder Laptop über einen eingebauten DLNA-Server.
Verfügt über einen USB-Anschluss für die gemeinsame Nutzung von Medien und einen Ethernet-Anschluss für den Anschluss an Hotel, Kreuzfahrtschiff, Airbnb-Baumhaus usw., WLAN und kann sogar als WLAN-Extender zur Verstärkung von Signalen fungieren. Unterstützt eine 2,4-GHz-Bandverbindung.

7. TRENDnet Wireless N 150 Mbit / s Travel Wifi Router

Dieser preiswerte Reise-WLAN-Router wird an eine Steckdose angeschlossen und fungiert auch als WLAN-Extender. Im Lieferumfang sind austauschbare Stecker enthalten, mit denen Sie sie in Nordamerika, Großbritannien und dem Rest Europas verwenden können. Warum braucht man dafür nicht alles, was man braucht?

Die maximale Datentransportgeschwindigkeit beträgt 150 Mbit / s bei einer 2,4-GHz-Bandverbindung und es gibt drei Verbindungsmodi: Router über Ethernet oder WLAN, Repeater und AP.
Wählen Sie den gewünschten Verbindungsmodus aus, indem Sie die Taste an der Seite schieben.

Es verfügt außerdem über einen Ethernet-Anschluss und einige USB-Anschlüsse – einen für die gemeinsame Nutzung von Dateien und einen für die Stromversorgung Ihrer anderen kleinen Geräte. Es gibt jedoch kein Streaming.
Dies ist ein guter Reiserouter zum Erweitern von Signalen, Laden von Geräten über den USB-Anschluss und Freigeben von Dateien. Sie können die Netzwerkfunktion deaktivieren, ohne die USB-Funktionen zu stören.